9 bestbezahlte Nebenbeschäftigungen, die Vollzeiteinkommen zahlen können

Dean Drobot / Shutterstock.com

Haben Sie eine Leidenschaft, der Sie nachgehen möchten? Oder wollen aus der 9-to-5-Routine ausbrechen, Ihr eigener Chef sein und Ihre ideale Work-Life-Balance erreichen? Eine Nebenbeschäftigung könnte genau das Richtige sein.

„Während die Verdienstmöglichkeiten je nach Faktoren wie Berufserfahrung, Berufsfeld und Branche stark variieren, gibt es hochbezahlte Nebenjobs, die es ermöglichen, so viel oder mehr als eine Vollzeitstelle zu verdienen“, schreibt Toni Frana, Karriere Service Manager bei FlexJobs, in einer E-Mail an Money Talks News.

Ab Oktober 2022 beträgt der Medianlohn für Vollzeitbeschäftigte laut US Bureau of Labor Statistics 1.070 USD pro Woche. Einige Side-Hustler sagen, dass sie mindestens das oder viel mehr verdienen, wenn sie nur 10 bis 15 Stunden pro Woche arbeiten – sobald ihr Auftritt beginnt.

Denken Sie jedoch daran, dass Gigs im Allgemeinen keine traditionellen Arbeitsleistungen wie Krankenversicherung und bezahlte Freizeit oder Krankenstand bieten.

Nebenjobs – auch bekannt als Nebenbeschäftigungen oder freiberufliche Arbeit – gibt es in allen Formen und Größen, sagt Frana. Bevor Sie einsteigen, führen Sie eine Selbstprüfung durch, um festzustellen, wie viel Zeit Ihnen wirklich zur Verfügung steht, damit Sie eine Überplanung vermeiden und realistisch einschätzen können, wie viel Sie voraussichtlich verdienen können, rät sie.

Die folgenden Beispiele haben das Potenzial für Sie, etwa 50.000 $ oder mehr – sogar Millionen – jährlich zu verdienen, aber es kann 40 Stunden pro Woche oder mehr dauern, besonders wenn Sie anfangen.

1. Beeinflusser

9 bestbezahlte Nebenbeschäftigungen, die Vollzeiteinkommen zahlen könnenDean Drobot / Shutterstock.com

Wenn Sie Leute haben, die Ihnen in den sozialen Medien folgen, sind Sie vielleicht bereits ein Influencer. Sie können dafür bezahlt werden, dass Sie Ihre Follower-Community dazu bringen, Produkte oder Dienstleistungen zu kaufen, die Sie in einem Blog, Podcast, YouTube-Kanal, Instagram, TikTok oder so ziemlich jedem sozialen Medium bewerben.

TikTok erhält viel Aufmerksamkeit als Heimat von Kurzvideos, die Content-Erstellern durch Markenpartnerschaften Millionen von Dollar einbringen.

„Dort ist jetzt das große Geld“, sagt Michael Kahn, der 2016 die Website MK Library ins Leben gerufen hat, um verschiedene Aspekte von Reisen, Essen und Leben hervorzuheben.

„Man braucht kein gigantisches Publikum, um Geld zu verdienen“, sagt Kahn gegenüber Money Talks News. „Erstellen Sie fesselnde, authentische Video- und Fotoinhalte, die zeigen, wie Sie ein Produkt in Ihrem Leben verwenden, und Sie haben im Handumdrehen alle möglichen Unternehmen, die Ihnen genug Geld für ein großzügiges Einkommen mit Teilzeitstunden bieten.“

Sogenannte Mikro-Influencer mit 10.000 bis 50.000 Followern können 40.000 bis 100.000 US-Dollar pro Jahr verdienen, sagte der Mitbegründer der Influencer-Agentur Viral Nation gegenüber Vox Media. Prominente machen viel mehr.

Inhaltsersteller arbeiten mit Influencer-Agenturen zusammen, um sie mit Marken zu verbinden. Zum Beispiel bot eine beliebte Joghurtmarke kürzlich 3.000 US-Dollar an Eltern-Influencer, die Videos von ihren Kindern gepostet haben, die den Joghurt mit Toppings versehen, sagt Kahn.

TikTok hat einen eigenen Marktplatz, der Ersteller und Marken verbindet. Und YouTube bietet Ratschläge für den Einstieg und die Monetarisierung Ihrer potenziellen Star-Power, ebenso wie Twitch von Amazon.

Neben gesponserten Beiträgen verdienen Influencer Geld – oder schaffen Einnahmequellen – aus Online-Werbung, Affiliate-Links, bei denen Unternehmen Ihnen eine Provision zahlen, wenn Zuschauer etwas kaufen, und Verkäufen von Produkten, die sie möglicherweise tätigen.

2. Lehre

Online-LehrerAgenturfotografin / Shutterstock.com

Wenn Sie in fast jedem Bereich über Fachwissen verfügen, können Sie durch Online-Unterricht Geld verdienen, indem Sie Ihr Wissen teilen.

Lehrer auf Outschool, das mehr als 140.000 Live-Online-Kurse für Kinder im Alter von 3 bis 18 Jahren anbietet, verdienen möglicherweise mehr als in einem traditionellen Klassenzimmer. Lehrerin Jade Weatherington sagte Acorns, sie habe mit zwei Klassen begonnen – einer mit dem Titel „Mastering the Five Paragraph Essay“ – und das Kursangebot auf Geheiß der Eltern erweitert. Jetzt verdient sie 10.000 Dollar im Monat und arbeitet nur 10 bis 12 Stunden pro Woche.

Unterrichten Sie Kurse zu Themen, für die Sie leidenschaftlich und erfahren sind und die Sie idealerweise schon einmal unterrichtet haben, rät Outschool. Outschool-Lehrkräfte entwerfen ihren eigenen Lehrplan und legen ihre eigenen Preise und Stundenpläne fest. Outschool erhebt eine Servicegebühr von 30 %. Sie brauchen keine formellen Anmeldeinformationen, aber Sie müssen eine kriminalpolizeiliche Überprüfung bestehen, heißt es auf der Website.

Udemy bietet mehr als 200.000 Kurse in 75 Sprachen und ermöglicht es Experten und Dozenten auf der ganzen Welt, ihre eigenen Kurse auf der Website zu veröffentlichen. Ihr Einkommen hängt von Ihren Kurspreisen und der Anzahl der Studenten ab, die Sie anziehen, aber eine Lehrerin behauptet, sie verdiene 17.000 Dollar im Monat.

Sie können auch versuchen, auf Fiverr, Thinkific, Teachable, LearnWorlds und anderen Plattformen zu unterrichten.

3. Wettbewerbsfähiges Videospiel (auch bekannt als Esports)

professioneller GamerLagereinheit / Shutterstock.com

Wenn Sie in Dota 2, Counter-Strike: Global Offensive, Fortnite oder Dutzenden anderer Top-Videospiele gut sind, haben Sie das Potenzial, ein professioneller Spieler zu werden und bis zu 60.000 US-Dollar pro Jahr oder mehr zu verdienen, sagt weplayesports.com.

Längst vorbei ist das Klischee von Gamern als Teenager im Keller ihrer Eltern. Stattdessen können sich Menschen aus allen Gesellschaftsschichten diesem Nebengeschäft anschließen. Shirley Curry, eine 85-jährige Oma aus Ohio, hat mehr als eine Million Follower auf YouTube, wo sie ihre Skyrim-Sessions teilt.

Seriöse Spieler nehmen an Turnieren teil, die Preisgelder in Millionenhöhe bieten können. Die Leute sehen sich Gamer live auf Orten wie YouTube und Twitch an. Das macht die Spieler auch zu Influencern. Bekannte Spieler können Geld verdienen, indem sie maßgeschneiderte Waren verkaufen, ihr Gameplay-Streaming abonnieren, Affiliate-Marketing betreiben oder einfach um Spenden bitten.

4. Franchisenehmer

MinderheitsunternehmerRawpixel.com / Shutterstock.com

Wenn Sie sich selbstständig machen möchten, aber nicht alleine, können Sie in ein Franchise investieren, das als Nebenjob betrieben werden kann.

Für eine Investition von nur 50.000 US-Dollar können einige Unternehmen – wie häusliche Krankenpflege oder Hundetraining – als gut bezahlte Gigs geführt werden, sagt Jack Johnson, der zusammen mit seiner Frau Jill das Beratungsunternehmen The Franchise Insiders gegründet hat. Haustierpflege ist besonders rezessionsbeständig, sagt er.

Franchise-Unternehmen für teilweise abwesende Eigentümer, darunter Fitness, Hausrestaurierung und Restaurants, die anfangs 10 bis 20 Stunden pro Woche betrieben werden können, sagt Johnson.

Dieses Restaurant wäre jedoch kein McDonald’s oder Chick-fil-A. „Ihre Chancen, ein Chick-fil-A zu bekommen, sind geringer als in Harvard“, so Johnson.

Sie können auch ein Geschäft mit 100 % passivem Einkommen für eine Investition von etwa 100.000 US-Dollar haben, insbesondere wenn Sie dem Franchisegeber eine Gebühr zahlen, normalerweise 5 % des Bruttoumsatzes, um es für Sie zu betreiben, sagt er. Das wären 50.000 US-Dollar bei einem Unternehmen, das 1 Million US-Dollar einbringt.

5. Automechaniker

AutomechanikerSchönen Tag Foto / Shutterstock.com

Die Freiheit, ihre eigenen Zeitpläne festzulegen, direkt mit Kunden zusammenzuarbeiten und potenziell bis zu 70 US-Dollar pro Stunde zu verdienen, treibt zertifizierte Automechaniker dazu, sich über Websites wie Vermin-Club.com für App-basierte Gigs anzumelden.

Laut Vermin-Club hängt die Bezahlung von Ihrem Standort, Ihrer Erfahrung und Ihren Fähigkeiten ab. Mechaniker gehen normalerweise zu Kunden nach Hause oder ins Büro, um an Autos zu Preisen zu arbeiten, die als niedriger angepriesen werden als das, was Sie normalerweise bei Händlern und Autowerkstätten zahlen würden. Die Services werden durch eine 12-monatige/12.000-Meilen-Garantie abgesichert.

„Wir konzentrieren uns auf grundlegende Reparatur- und Wartungsarbeiten“, sagt Vermin-Club. Darin enthalten sind mehr als 500 Dienste. Typische Arbeiten umfassen Bremsen, Reifenwechsel, Zahnriemen, Lichtmaschinen, Klimaanlagen und planmäßige Wartungen wie Ölwechsel. Kunden können auch Autoinspektionsberichte vor dem Verkauf erhalten.

Kunden, die die Vermin-Club-App verwenden, erhalten Preisangebote von Mechanikern, bevor sie einen Termin vereinbaren, und können Bewertungen der Arbeiten ihres Mechanikers hinterlassen.

6. Buchführung/Rechnungslegung

Frau auf Laptop mit Taschenrechner, der Rechnungen bezahltfizkes / Shutterstock.com

Auf Jobbörsen wie FlexJobs, Upwork und Freelancer finden Sie externe freiberufliche und virtuelle Teilzeit-Buchhaltungsauftritte.

Buchhalter führen die Finanzunterlagen von Unternehmen. Zu den Aufgaben können das Verfolgen von Einkäufen und Verkäufen, das Organisieren von Quittungen, das Überprüfen von Spesenabrechnungen, das Überprüfen von Bankeinlagen, das Abrechnen von Kunden, das Verwalten überfälliger Konten und das Abwickeln der Gehaltsabrechnung gehören.

„Sie generieren die Daten, die einem Buchhalter für eine umfassendere Analyse übergeben werden“, sagt Upwork.

Eine formelle Ausbildung ist nicht immer erforderlich, aber viele Stellenangebote verlangen eine Zertifizierung. Die Bezahlung variiert je nach den erforderlichen Aufgaben, aber laut Upwork sind 25 bis 40 US-Dollar pro Stunde für erfahrene und erfahrenere Buchhalter üblich.

Und wenn Sie ein CPA sind, können Sie davon ausgehen, dass Gigs etwa 50 bis 70 US-Dollar pro Stunde zahlen.

7. Unternehmensberater

geschäftsleute männer frau diverse hände schütteln deal vereinbarung treffenASDF_MEDIA / Shutterstock.com

Verwandeln Sie Ihr Fachgebiet in hochbezahlte Jobs als Berater, der Geschäftsabläufe überprüft und Ratschläge zur Verbesserung von Leistung, Produktivität und Effizienz gibt.

Nutzen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in Finanzen, Vertrieb, Betrieb, Personalwesen, Marketing oder anderen Bereichen, um jährlich zwischen 72.000 und sechsstellige Dollar zu verdienen, sagt ZipRecruiter. Berater arbeiten in vielen Bereichen, aber IT ist besonders lukrativ, sagt FlexJobs.

Berater werden hauptsächlich unabhängig, um ihre eigenen Projekte auszuwählen, ihre eigenen Chefs zu sein und die Freiheit zu genießen, überall zu arbeiten, sagt die Business Talent Group, die sich auf unabhängige High-End-Beratung konzentriert.

8. Technischer Support

Einzelne lachende junge Inderin neben Drucker im Regal und langes Haar tragend, während sie vor Laptop-Computer in hellem Raum sitztFlamingo-Bilder / Shutterstock.com

Möchten Sie Ihre Karriere neu starten und echtes Geld abräumen? HelloTech, das Uber des technischen Supports, behauptet, dass seine unabhängigen Techniker durchschnittlich 100 US-Dollar pro Tag verdienen.

HelloTech bietet Kunden technischen Support vor Ort am selben Tag wie die Montage von Fernsehern, die Einrichtung von Computern, Druckern, Smart-Home-Systemen und Heimkinos. Techniker beheben Gerätefehler, kümmern sich um Sicherheitsprobleme und verlegen sogar Kabel innerhalb von Wänden.

Sie müssen eine Eignungsprüfung und Hintergrundprüfung bestehen, einen Versicherungsnachweis erbringen, andere Anforderungen erfüllen und natürlich wissen, wie Sie die HelloTech-App auf Ihrem Smartphone verwenden, um Ihre Gigs zu verwalten.

9. Etsy-Verkäufer

Eine Frau fertigt Schmuck mit Perlen anFXQuadro / Shutterstock.com

Du kannst einen geldverdienenden Etsy-Shop einrichten, um handgefertigte Kreationen, Vintage-Waren und Zubehör zu verkaufen.

Es kann einige Zeit dauern, Ihren Gig zu einem Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 100.000 US-Dollar auszubauen, aber es gibt viele Beispiele. Im Jahr 2021 beispielsweise verdiente die ehemalige Hochschulverwalterin Rachel Jones 150.000 US-Dollar mit dem Verkauf von Budgetplanern und Spartrackern, erzählt sie Acorns.

Wenn Sie einmal entwerfen und für immer verkaufen möchten, schauen Sie sich die aufkeimenden Kategorien für digitale Produkte auf Etsy an. Sie können druckbare Karten, digitale Planer, Budget-Tracker, Fitnesskalender und andere Artikel entwerfen und verkaufen, was zu einer großzügigen passiven Einnahmequelle führt, wenn Ihre Artikel erfolgreich sind.

Denke darüber nach, was du verkaufen möchtest, wie du es machen wirst, wie viel du verlangen möchtest und wie dein Shop heißt, sagt Etsy. Der Wettbewerb auf Etsy ist hart, aber es gibt Tipps für den Einstieg und bietet Hilfe beim Anpassen und Bewerben deines Shops.

Um einen Blick auf Nebenjobs zu werfen, die Sie von zu Hause aus machen können, um Ihr reguläres Arbeitseinkommen aufzubessern, sehen Sie sich diese 25 Ideen oder diese 10 an, bei denen es darum geht, auszusteigen.